Datenschutz bei Firmen

Der US-Geheimdienst NSA spioniert nicht nur in der Privatsphäre von Staatschefs, sondern klaut auch die Daten von Unternehmen. Erst vor wenigen Tagen deckte Whistleblower Edward Snowden auf, dass der amerikanische Geheimdienst NSA sich in das Datennetz des chinesischen Technologiekonzerns Huawei gehackt hat. Laut Hernani Marques, Sprecher des Chaos-Computer-Clubs Schweiz, ist ein solches Szenario auch in […]

Neue Komponenten integrieren sich selbstständig in Maschinen und Anlagen

Wie wird die Fabrik der Zukunft aussehen? Anpassungsfähigkeit steht dabei im Vordergrund. Intelligente Komponenten erkennen selbst ihre Einsatzmöglichkeiten und passen ihre Konfiguration selbstständig an. Kürzere Umbau- und Inbetriebnahmezeiten sind die Folge. Ein Verbundprojekt befasst sich damit, entsprechende Werkzeuge und Konzepte für Informations- und Softwarearchitekturen zu entwickeln.   Die Anforderungen bezüglich Qualität, Zeit und Kosten in […]

Lerntechnik

„Lernen kann ich erst, wenn ich so richtig unter Druck stehe.“ „Vor der Prüfung lerne ich einfach die Nacht durch – dann ist das Wissen noch ganz frisch.“ „Ich bin ein Nachtmensch – tagsüber lenkt mich zu viel ab.“ Es ist schon merkwürdig: Wenn es ums Lernen geht, fallen selbst die cleversten Studenten ins Zeitalter […]

Gute Aussichten für Schweizer Volkswirtschaft 2014

  Das Staatssekretariat für Wirtschaft prognostiziert der Schweizer Wirtschaft ein Wachstum von 2,2 Prozent für das laufende Jahr. Die Auswirkungen der Einwanderungsinitiative und die fragile Lage im Euroraum stellen aber ein Risiko dar.   Die Schweizer Wirtschaft darf auch im laufenden Jahr 2014 mit einem stabilen Wachstum rechnen. Das zeigen die Frühjahrsprognosen des Staatssekretariats für […]

TK Prüfungen 2014

Der Schweizerische Verband Technischer Kaderleute schreibt für 2014 folgende TK Prüfungen aus: Berufsprüfung Technischer Kaufmann / Technische Kauffrau mit Eidgenössischem Fachausweis schriftliche Prüfung: Dienstag, 19. bis Donnerstag, 21. August 2014 Messe Basel mündliche Prüfung: Montag, 6. Oktober bis Samstag, 11. Oktober 2014 Leonhard Gymnasium, Basel Prüfungsgebühr: Fr. 1’800.– Anmeldetermin: Freitag, 4. April 2014 Massgebend ist […]

Entwicklung des Begriffs Qualitätsmanagement

Qualitätsmanagement ist ein relativ neues Konzept aus den 80er Jahren. Es ist an die in japanischen Firmen üblichen Gesprächsgruppen angelehnt. Der Begriff des Qualitätsmanagements ist relativ jung. Erst in jüngster Zeit hat sich Qualitätsmanagement zu einer Führungsaufgabe entwickelt. Das hat historische Gründe. Zu Zeiten, als Produkte noch in Handwerksbetrieben gefertigt wurden, lag die Verantwortung allein […]

Fremdlagerung

Eine Fremdlagerung bedeutet, dass die Güter außerhalb Ihrer Firma gelagert werden. Die Beweggründe für eine Lagerung außerhalb Lagerung der Firma, können unter anderem sein: Lagerung im eigenen Betrieb ist zu teuer Kein Lagerplatz vorhanden Ware muss zwischengelagert werden (für weiteren Versand) Lagereinrichtung nicht vorhanden (kein Stapler oder kein Kühlraum) Internationale Fermdlagerung Viele Unternehmen wollen auch […]

Just in Time

Just in Time ist eine lagerlose Materialversorgung. Ein Unternehmer möchte am liebsten gar kein Lager besitzen. Ein Lager verursacht Kosten und das bedeutet für einen Unternehmer: totes Kapital. Beim „Just in Time Verfahren“ wird eine genaue Bedarfsplanung erstellt, damit Waren pünktlich geliefert werden. Angenommen wir benötigen Schrauben für den Auftrag 433. Mit der richtigen Bedarfsplanung […]

Güterarten

Bereich Lagerwesen werden die Güter nach Ihrer Art unterschieden. Es gibt insgesamt 12 verschiedene Güterarten. -Materialart (Metall, Kunststoff, Holz) -Gewicht (leicht – schwer) -Konsistenz (flüssig, gas, fest) -Volumen (klein – groß – sperrig) -die zu eingelagerte Menge -Verbrauchseinheit (Stück, Packung) -Wert -Lagerzustand -Gefährlichkeit -Haltbarkeit -Empfindlichkeit -Umschlagshäufigkeit Bei einer Planung oder Änderung eines Lager, ist es […]

Lagerarten

Bevor man ein Lager erstellt, sollte man wichtige Vorentscheidungen treffen. Es existieren mehrere Lagerarten die wichtige Faktoren haben. Einige Merkmale können dies sein: -Lagernden Güterarten -Betriebsart -Lagertransportmittel -Lagerstandort -Lagerbauart -Lagereigentümer -Lagereinrichtung Die Lagerarten unterscheiden sich anhand der Bauweise. Freilager Ein Freilager wird bei Güter eingesetzt die nicht Diebstahl gefährlich sind und nicht Witterungsempfindlichkeit sind. Ein […]